Finden Sie heraus, warum die Tara-Schlucht die größte in Europa ist! Arrangement, die neben dem Rafting der attraktivste Teil der Tara ist, umfasst den Aufstieg zu den schönsten Aussichtspunkten des Canyons. Das beste viertägige Arrangement mit drei Übernachtungen und zwei ganztägigen Aktivitäten. Dieses Arrangement zeigt die Schönheit und Größe der Tara-Schlucht. Kein anderer Arrangement zeigte dies bisher!

Zeitplan des angebots

TAG 1

Die Gäste reisen an bis 19 Uhr in unserem Rafting Center Drina-Tara (empfohlene Stunde), 18 km von Foča entfernt, am Ufer des Flusses befindet. Übernachtung in Bungalows, Nachmittag und Abend frei. Das Rafting Center verfügt über wunderschön angelegte Landschaften für kleinen Fußball und Volleyball sowie einen Pfad mit Bänken am Fluss. Der gesamte Komplex befindet sich direkt an der Küste und verfügt über eine Restaurantterrasse mit Blick auf den Fluss.

Abendessen ab 20:00 Uhr, Treffen bei dem Feuer und Musik nach Wunsch. Zum Abendessen haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Spezialitäten zu probieren, die für dieses Gegend charakteristisch sind und vor Ort aus frischen Bio-Lebensmitteln aus dem Canyon und dem Tara selbst gemacht werden!

TAG 2

Frühstück bis 10 h mit Spezialitäten dieser Region haben Sie keine Gelegenheit es wo anderes auszuprobieren! Hausgemachter Schinken, heiße Kartoffeln mit Kajmak, Kuchen unter den Waben sind nur ein kleiner Hinweis.Nach dem Frühstück Gaste suchen aus Rafting-Ausrüstung, vorgeschriebene Warnwesten, Helme, Neoprenanzüge, Neoprenschuhe, Anoraks und fahren mit unseren Geländefahrzeugen nach Brštanovica - dem Ausgangspunkt für Rafting.

Vor der Abfahrt geben die Skipperführer ein Briefing, in dem die Gäste durch Rudertechniken, Sitzverhalten und Verhalten im Boot sowie Verhalten in verschiedenen Situationen geführt werden - ein kurzer Rafting-Kurs! Wir beginnen mit dem Rafting und passieren in wenigen Stunden den attraktivsten Teil der Schlucht und den Fluss Tara zum Rafting. Wir besuchen Wasserfälle, wilde Quellen, halten zum Fotografieren und Schwimmen an.

Nach 25 Kilometern Adrenalin und Natur, von der der Atem anhält, erreichen Boote und Flöße unser Rafting-Center unter der Restaurantterrasse mit Blick auf den Fluss. Warmwasser, Dusche und Fertiggerichte warten auf uns. Zum Mittagessen haben wir wieder die Gelegenheit die Spezialitäten dieser Region zu probieren, zu Beginn heiße Kalbsuppe, dann Lamm, Kalb unter der Wabe, leckeres Gemüse unter der Wabe, Salate, hausgemachte Pasteten unter der Wabe, Gerste, heißes Brot und vieles mehr alles im voraus zu entdecken. Nach dem Mittagessen Freizeit zum Ausruhen, Spazierengehen, Schwimmen oder Erholen.

Abendessen ab 20 Uhr. Nach einem kräftigen Mittagessen im Zeichen von Bergfleisch haben wir zum Abendessen eine gebratene Forelle, gegrillte Kartoffeln und Kajmak, Kacamak, Käse und Burek unter der Wabe, Sauermilch und dergleichen. In unserem Restaurant können Sie zu jeder Zeit einen hausgemachten Rotwein aus den kaiserlichen Weinbergen von Trebinje, unserem Brand von Birnen, aber auch alle anderen Getränke, Säfte und Biere trinken.

TAG 3

Frühstück um 9.30 Uhr. Wir verlassen unsere Geländefahrzeuge über Foča in Richtung Meštrevac, den Berg Ljubišnja und Vranovina, dh den Verlauf des scharfen Umfangs der Schlucht Tara. Fahren Sie durch die ungewöhnlichen Gegenden und Dörfer, die es sonst nirgendwo gibt!

Ankunft auf dem Plateau der Tara-Schlucht im Dorf Dulin Brijeg. Eine Tour zu den fantastischen Aussichtspunkten von denen aus der Blick auf den größten Teil der Tara-Schluchten, die Piva-Schlucht und die Sušica-Schlucht gerichtet ist. Fahren Sie einige Kilometer weiter zum ungewöhnlichen Dorf Vranovina, von dem aus ein Ziegenpfad ins Herz der Schlucht führt, zu den Überresten alter Mühlen an der Tara namens Marković Muhle.

Eine Tour durch den atemberaubenden Pavillon. Das Gebiet liegt auf einer Höhe von über 1500 Metern, während die Tara-Schlucht scharf geschnitten ist und der Blick auf den größten und tiefsten Teil der Schlucht gerichtet ist. Von hier aus können Sie die Schlucht von Sušica, den gesamten Nationalpark Durmitor und fast ganz Montenegro bis nach Komovi auf der einen und quer durch die gesamte Herzegowina bis nach Treskavica sehen! Auf der dritten Seite sehen sie Maglić, Piva Berg, Zelengora, Volujak, Vučevo und fast den gesamten Nationalpark Sutjeska.

An diesen Orten heißt es, dass der beste Kajmak oder die beste Kruste der Welt hergestellt wird, geräucherter Käse und vieles mehr, das wir in den Snacks am Rand des Canyons probieren werden!

Im Gegenzug biegen wir von der Straße ab und kommen wieder am äußersten Rand der Tara-Schlucht nach Zlatni Bor, diesmal jedoch flussabwärts. Hier stoßen wir auf die Aussichtspunkte, von wo aus, wie in der Handfläche, Scepan Polje, der Ort, an dem Tara und Piva sich treffen und die Drina gebildet werden. Der Blick geht auf die Stadt Soko, die Sommerresidenz des serbischen mittelalterlichen Herrschers Hercog Scepan Kosaca, der den Namen "Herc from the Holy Sava" erhielt, und das gesamte Gebiet hieß Herzegowina. In unmittelbarer Nähe des Sokol befindet sich das Kloster Hercegovačka Vermächtnis Zagrađe. Von hier aus können Sie den schönsten Teil von Tara für Rafting sehen, den wir am Vortag bestanden haben.

Rückkehr in unser Rafting Center Drina Tara bis 19.30 Uhr. Abendessen Über Nacht.

TAG 4

Wir beenden den vierten Tag nach dem Frühstück.
Auf Wunsch der Gäste kann am vierten Tag ein Tagesausflug in den Regenwald Perucica und NP Sutjeska oder ein anderer Ausflug organisiert werden.

ANGEBOTSPREIS: 140€ IN STANDARD BUNGALOW / 170€ IN LUX BUNGALOW

Menu/bio-lebensmittel

Abendessen Tag 1:

Bratkartoffeln und Kajmak-Spezialitat des Hauses aus Kase, hausgemachtes Brot aus dem Ofen, Salat, Sarmica in Salz- und Sauerkraut mit Wildfleisch, hausgemachtes Grillfleisch, gegrilltes Fleisch, gegrilltes Fleisch, Pite-Pasteten unter der Wabe.

Frühstück Tag 2:

Unser hausgemachter Schinken, Pecenica-gerauchtes Fleisch, Speck und Trockenwurst. Heiße Pfankuchen, hausgemachter alter Kasespezialitat und hausgemachten alten Kajmak-Kasespazialitat aus der Hütte. Eier und Omeletts nach Wunsch. Tee, saure Milch. Süß, Honig, Marmelade und Eurocream.

Mittagessen Tag 2:

Kalbsuppe, Gerstenbrot unter der Wabe, Salat. Lamm, junge Ziege oder Kalb nach den Wünschen der Gäste gegrillt unter der Wabe mit Kartoffeln und Paprika und gewürzt mit Rosmarin. Pite unter der Wabe. Für Desserts von Baklava, Rosen und Tulumbe-alles Spezialitaten des Hauses.

Abendessen Tag 2:

Forelle und Fischblatt, Pura mit Kajmak-aus Maismehl un speziellen Kase, Pita- Käsekuchen und Pita mit Kohl unter der Wabe, Burek-Gebäck unter der Wabe.

Frühstück Tag 3:

Unser hausgemachter Schinken, Pecenica-gerauchtes Fleisch, Speck und Trockenwurst. Heiße Pfankuchen, hausgemachter alter Kasespezialitat und hausgemachten alten Kajmak-Kasespazialitat aus der Hütte. Eier und Omeletts nach Wunsch. Tee, saure Milch. Süß, Honig, Marmelade und Eurocream.

Mittagessen Tag 3:

Der Snack beim Rafting wird in Form von reichhaltigen Lunchpaketen mit hausgemachtem Essen angeboten. Mittagessen: Kalb- oder Lammsuppe, Gerstenbrot unter der Wabe, Salat, Fleischroulade mit hausgemachtem Schinken, Pute in Pilzensauce, Moussaka. Für Dessert Rosenkuchen Baklava.

Abendessen Tag 3:

Forelle und Fischblatt, Pura mit Kajmak-aus Maismehl un speziellen Kase, Pita- Käsekuchen und Pita mit Kohl unter der Wabe, Burek-Gebäck unter der Wabe.

Frühstück Tag 4:

Unser hausgemachter Schinken, Pecenica-gerauchtes Fleisch, Speck und Trockenwurst. Heiße Pfankuchen, hausgemachter alter Kasespezialitat und hausgemachten alten Kajmak-Kasespazialitat aus der Hütte. Eier und Omeletts nach Wunsch. Tee, saure Milch. Süß, Honig, Marmelade und Eurocream.

HINWEIS FÜR MENU:

Vegetarisches Essen, die bestimmte Lebensmittel ausschließen und dergleichen, bitte vor Beginn oder zum Beginn der Vereinbarung bestellen.

HINWEISE

Es sind mindestens 4 Personen erforderlich um dieses Arrangement zu implementieren, oder Sie können einer vorhandenen Gruppe beitreten.
Das empfohlene Mindestalter der Teilnehmer beträgt 8-12 Jahre (relativ zum aktuellen Wasserstand).
Erfahrungen sind nicht erforderlich.
Alle Arrangemens können mit der Vereinbarung erweitert, kombiniert werden,
Die Preise sind in Euro pro Person angegeben .
Wir legen besonderen Wert auf maximale Sicherheit und Komfort für die Gäste.
Sammstags, aufgrund von Stau, können Raftingtouren an diesem Tag um 09.00 Uhr, 11.00 Uhr oder 14.30 Uhr beginnen.
Wir behalten uns das Recht vor, die Bereitschaft der Teilnehmer zu beurteilen.

0 Kommentar für Rafting und Canyon Tara

Hinterlasse einen Kommentar

Rafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon TaraRafting und Canyon Tara